Für die Bediensteten des Amtsgerichts Köln gilt nunmehr – wie in allen Bereichen des Arbeitslebens – die 3G-Regel am Arbeitsplatz.
Das heißt, dass alle Bediensteten des Gerichts entweder geimpft, genesen oder täglich getestet sind. Dadurch ist auch für Verfahrensbeteiligte und das Publikum ein hohes Schutzniveau gewährleistet.
Obwohl die 3G-Regel für Verfahrensbeteiligte und das Publikum nicht gilt, können Sie auch einen Beitrag zur Eindämmung des Pandemiegeschehens und zum Schutz der Bediensteten des Gerichts leisten, wenn Sie vor Ihrem Gerichtsbesuch freiwillig einen Selbsttest oder einen kostenlosen Bürgertest durchführen.

Eine Liste mit Teststellen finden Sie auf der Homepage der Stadt Köln unter folgender Adresse: www.stadt-koeln.de externer Link