Verkehrszivilsachen sind Ansprüche aus Verkehrsunfällen sowie Ansprüche aus der Kraftfahrzeugversicherung mit Ausnahme der Prämienansprüche.
Ansprüche aus Verkehrsunfällen sind Ansprüche aus einem aus dem Betrieb eines Fahrzeugs resultierenden Verkehrsunfall, die nicht ausschließlich auf eine Verletzung der Versicherungspflicht gestützt werden, auch wenn sie gegen den Versicherer aus Vertrag oder gesetzlicher Vorschrift geltend gemacht werden.

Die Zuständigkeit der Verkehrszivilabteilungen wird nach dem Turnussystem geregelt.

Telefon - Verkehrszivilsachen

Hinweis:
Die Geschäftsstellen dieser Abteilungen befinden sich im Justizgebäude Luxemburger Straße.

Eingangsgeschäftsstelle für die Abt. 261 - 276 Telefon: 0221 477-1621

AbteilungTelefon
261 0221 477-1631
262 0221 477-1628
263 0221 477-1628
264 0221 477-1627
265 0221 477-1669
266 0221 477-1621
267 0221 477-1621
268 0221 477-1669/ 1631
269 0221 477-1669/ 1627
270 0221 477-1632
271 0221 477-1671/ 1621
272 0221 477-1671
273 0221 477-1631
274 0221 477-1619
275 0221 477-1619
276 0221 477-1632